Familie – alles was zählt

Wenn dir die Frage gestellt wird, was dir am wichtigsten im Leben ist. Woran denkst du dann?

Für mich ist die Antwort klar: meine Familie.

Warum ist diese Antwort so eindeutig? 

Mein Leben hat mit und in meiner Familie seinen Anfang genommen. Es sind die Menschen, den ich am meisten vertraue, die ich bedingungslos und über alles liebe. Nichts und niemand kann diesen Ort, Zuhause, jemals ersetzen, denn Zuhause ist nur da, wo auch meine Familie ist. 

In meinem Leben sind Menschen gekommen und Menschen gegangen. Man sagt ja nicht einfach so "Freunde kommen und gehen und nur die richtigen Freunde bleiben."

Doch meine Familie, die wird niemals gehen und bleibt ein Leben lang.

Kein Streit, kein falscher Satz, keine Lebenssituation außer der Tod kann uns voneinander trennen. 

Das haben wir schon so häufig bewiesen. 

Ich habe es so oft erlebt, wie Menschen aus meinem Leben verschwanden und mich stehen gelassen haben. 

Ich habe erlebt, wie mich eine Krankheit kontrollierte und Menschen mich sichtlich aufgaben. 

Ich habe erlebt, wie ich vor Trauer und Verzweiflung am Ende war. Aber dann gab es Euch.

Und in jeder schwierigen Lebenssituation wart ihr es, die mir wieder aufhalfen.

Ich bin so unfassbar dankbar, Euch zu haben. 

Ihr seid alles was zählt in meinem Leben. Ich liebe Euch.